Katholische Kindertagesstätte Sankt Augustinus in Berlin-Prenzlauer Berg


 

 

 

 

 

 

 


Aktuell
 


Einladung: Der Herbst-Flohmarkt kommt! 

! Samstag, 16. September 2017 , 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr !

Im Spätsommer, nach der Ferienzeit, findet wieder unser Trödelmarkt für Baby-, Kinder- und Spielsachen statt.

Mit den Einnahmen aus den Standmieten und dem Verkauf von Kaffee und Kuchen unterstützt der Kita-Förderverein den Kindergarten St. Augustinus.

Den aktuellen Flyer gibt es hier.

Schlechtwetter-Infos werden hier veröffentlicht.


Einladung zum Frühlings-Flohmarkt ! 

! Samstag, 22. April 2017 , 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr !

Im April, nach dem Osterfest, findet wieder unser Trödelmarkt für Baby-, Kinder- und Spielsachen statt.

Mit den Einnahmen aus den Standmieten und dem Verkauf von Kaffee und Kuchen unterstützt der Kita-Förderverein den Kindergarten St. Augustinus.

Den aktuellen Flyer gibt es hier.

Schlechtwetter-Infos werden hier veröffentlicht.


Kita - Weihnachtsbaumaktion 

Die große Förderaktion mit Baum zur Weihnachtszeit

In Kooperation mit dem Förderverein der Kita "Heilige Familie" bietet der
FÖRDERVEREIN DER KITA ST. AUGUSTINUS in diesem Jahr eine ganz
besondere Förderaktion an, den KITA-Weihnachtsbaum.

Details zur Bestellung, Abholung bzw. Lieferung eines Baumes gibt es im Flyer zur Aktion hier.


Einladung zum Herbst-Flohmarkt 

Sonntag, 18. September 2016, 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Im September, diesmal an einem Sonntag, findet wieder unser Trödelmarkt für Baby-, Kinder- und Spielsachen statt.

Mit den Einnahmen aus den Standmieten und dem Verkauf von Kaffee und Kuchen unterstützt der Kita-Förderverein den Kindergarten St. Augustinus.

Den aktuellen Flyer gibt es hier.

Schlechtwetter-Infos werden hier veröffentlicht.


ELSNER reloaded!
 

Mitgliederversammlung 2013, I

Stefan Elsner bleibt Vorsitzender des Fördervereins.

Er wurde am 20. März 2013 einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Wir gratulieren und bedanken uns für sein Engagement.


Pfarrnachrichten
 

Die aktuellen Pfarrnachrichten als pdf-Dokument.

Ein Service des
Kirchenbauverein St. Augustinus zu Berlin


Zum Abschied
 

Zum Abschied der Vorschulkinder der Kita Sankt Augustinus

Im Rahmen des Sommerfestes am 13. Juni 2012 wurden die Vorschulkinder der Kita St. Augustinus verabschiedet. Es war auch ein Abschied für die Eltern.

Es ist zunächst die ganze Atmosphäre, die Gebäude, die Räume, der Garten, die Abgeschiedenheit vom großstädtischen Leben „da draußen“, die einen in die Kita St. Augustinus lockt. Hat man sich kundig gemacht, z.B. auf einem der angebotenen Informationsnachmittage, so ist das Begehren groß, sein Kind hier wohlbehütet betreuen zu lassen. So ist es einem jeden von uns vor mehreren Jahren ergangen.
Es ist dabei dann nicht so sehr die beschriebene äußere Atmosphäre. Es sind vielmehr die Erzieherinnen, die man hier kennenlernt und denen man das eigene Kind gerne anvertraut. Ganz unterschiedliche Charaktere und Persönlichkeiten. Keine Stereotypen, sondern Menschen, die ihren Beruf nicht als „Arbeit“ und schon gar nicht als „Job“ verstehen, sondern im besten Sinne als Berufung und Herzensangelegenheit. Menschen, die über all die Jahre und Jahrzehnte mit den Kleinsten und für die Kleinsten arbeiten, Werte vermitteln, erziehen. Das Ganze auch vor dem Hintergrund ihres Glaubens, was in der Vergangenheit sicherlich nicht immer einfach war. Weltoffenheit, religions- und konfessionsoffen – das, was man so modern „Profil“, „Image“, „Corporate Identity“ nennt, das gibt es hier schon seit Jahrzehnten. Und das sind nicht nur gute Absichten. Die Erzieherinnen leben das hier in ihrer täglichen Arbeit vor.

Der Zuspruch, den die Arbeit, die hier geleistet wird, erfährt, ist immens. Und er reißt nicht ab. Es kommen jedes Jahr zahlreiche Kinder nach. Allen demographischen Entwicklungen zum Trotz: Diese Kita muß sich keine Nachwuchssorgen machen!

Unsere Kinder sind in den vergangenen vier Jahren hauptsächlich von Frau Jandt und Frau Link betreut worden. Sie haben eine großartige Erziehung erfahren und sind gewachsen, auch an Persönlichkeit. Es ist ein Glück, einen Platz in der Kita St. Augustinus zu ergattern. Nach all den Jahren kann man voller Dankbarkeit sein.

Von allen Eltern, deren Kinder am 13. Juni verabschiedet wurden, ein großes Dankeschön an das gesamte Team der Kita. Es kommt von Herzen.


Die Eltern der Gruppe von Frau Jandt und Frau Link


Bibel, Babel, BER
 

 ... und Bier

Wie Alles mit Allem zusammenhängt, erfahren Sie in einem
Artikel der Welt am Sonntag vom 20. Mai 2012.

Link: Welt am Sonntag
Download: Artikel als pdf


Spurensuche
 

Spurensuche

Ein Mann, Mitte 60, begibt sich auf die Spuren seiner Kindheit und Jugend.
Geboren in Prenzlauer Berg, evangelisch, Heimatgemeinde ist Gethsemane in der Stargarder Straße.
Seine Eltern legen Wert auf eine frühe, wertvolle Erziehung zu christlichen Werten. Sankt Augustinus in der Dänenstraße ist die Kirche der katholischen Schwestern und Brüder. Und dort ist auch die in den 1950er Jahren noch recht junge Kindertagesstätte beheimatet. Das, was verbindet, ist stärker als das, was trennt. Das Kind erfährt eine Erziehung, die es positiv prägen wird. Herzlichkeit und Offenheit sind die herausragenden Merkmale dieser Einrichtung; die christlichen Werte und die Achtung und Ehrfurcht vor der Schöpfung sind die wesentlichen Inhalte, die vermittelt werden.

Die Wirren der Aufbaujahre und die Teilung der Stadt lassen den jungen Mann im Westteil der Stadt landen. Nach dem Fall der Mauer begibt er sich auf eine erste Spurensuche. Sankt Augustinus und die Kita sind schnell gefunden, alles ist noch und wieder vertraut, auch das Gebäude-Ensemble und der Hof. Immer wieder kehrt der Mann zurück, erinnert sich. Vor kurzem recherchiert er im Internet und findet dort die Seiten der Kita und des Fördervereins. Es folgt eine erste Kontaktaufnahme mit der Kita. Er berichtet von seinen positiven Erfahrungen und aüßert den Wunsch, aufgrund seiner guten Kindheitserinnerungen die Arbeit der Kita zu unterstützen.

Bereits Ende November 2011 kann sich der Förderverein über einen unerwartet hohen Zahlungseingang auf das Vereinskonto freuen.

Die Kita Sankt Augustinus und der Förderverein bedanken sich ganz herzlich für die Anerkennung ihrer Arbeit bei den Eheleuten Schubert und die großzügige Spende, über die wir uns sehr gefreut haben.


Hendrik Kayser
- Für den Förderverein der Kita Sankt Augustinus -


 

 

 

 

 

 

 

 

 

delicious digg facebook folkd google linkarena mister-wong myspace newsvine reddit studivz stumbleupon twitter windows-live yahoo yigg